Homepage Weick-Haustechnik

Die umfangreiche Homepage beinhaltet neben zahlreichen und vielfältigen Inhalten einige besondere Features.

Kurz-URL und Landingpages: Mit beliebigen Kurz-URLs wie z.B: www.weick-haustechnik.de/wärmepumpe kann vor allem in Presse-Anzeigen direkt auf das jeweiligen Angebot verlinkt werden. Eine Kurz-URL und ihr Linkziel kann im Redaktionssystem sehr einfach festgelegt werden. Darüber hinaus besteht auch eine automatisches Verbindung von Landingpages und Kurz-URLs: jede einzelne, reguläre Homepage-Seite ist gleichzeitig Landingpage und verfügt über eine Kurz-URL. Beispiel: Die Kurz-URLwww.weick-haustechnik.de/Wärmepumpe verweist auf die Seite www.weick-haustechnik.de/Heizung.php/Energieträger/Wärmepumpe, ist aber auch über die automatische generierte Kurz-URL www.weick-haustechnik.de/weick4 erreichbar. Das Wort “weick” ist fest definierte, die Zahl 4 wurde automatisch anhand einer Seitennummer vergeben. Als besonderes SEO-Feature kann nun die jede automatisch generierte Kurz-URL noch um Schlüsselbegriffe erweitert werden. Damit bei den vielen URLs für mehrere - zumindest inhaltlich - identische Seite kein Duplicate Content entsteht, werden die Seiten-”Kopien” mit dem canonical-Tag auf die “Original”-Seite ausgestattet.

Als expandierendes Unternehmen bietet die Firma Weick Haustechnik die zu besetzenden Stellen nicht nur auf der eigenen Homepage an, sondern natürlich auch bei Facebook - was je nach Branche sogar erfolgversprechender sein kann! Um aber nicht an zwei Stellen dieselben Inhalte mühevoll aktualisieren zu müssen, werden die Jobs über das Redaktionssystem der Webseite eingestellt bzw. aktualisiert und über eine iFrame-Lösung auch in einem eigenen Tab auf der Facebook-Seite dargestellt.

Die komplexe und inhaltlich gut gefüllte Webseite bietet eine Vielzahl von PDF-Dateien beim jeweiligen Thema zum Download an. So ergeben sich eine Vielzahl von Homepage-Seiten die eins, zwei oder auch mehr PDFs zum Download verlinkt haben. Auch gibt es einige Homepage-Seiten, auf denen kein PDF angeboten wird. Soweit so gut. Die Besucher einer Homepages erwarten jedoch auch eine “zentrale” Download-Seite, auf der jedes PDF verfügbar ist, ohne zuerst auf die jeweiligen Themen-Seite navigieren zu müssen! Aber wie das Problem lösen, ohne jedes PDF doppelt einstellen und verwalten zu müssen? Ganz einfach: das “WEB-M PD-Modul” (PD steht für PDF-Download) sorgt dafür, dass der Kunde im Redaktionssystem die PDFs auf der Seite einstellen kann wo sie thematisch hingehören. Den Rest, nämlich die Zusammenstellung aller PDFs der Homepage auf einer zentralen Download-Seite, dazu noch mal zusätzlich automatisch thematisch angeordnet, übernimmt ganz elegant das WEB-M PD-Modul.

Für einen Kontakt vom Besucher zum Anbieter - und dies gilt vor allem für den Erstkontakt! - sollen möglichst keine Hürden bestehen. Um dies zu unterstützen, finden Besucher der Homepage auf jeder einzelnen Seite den Button “Fragen Sie uns zu diesem Thema” vor. Ein Klick und es öffnet sich in deren eigenem E-Mail Programm eine vor-formulierte E-Mail, die auch die genaue Web-Adresse der Seite enthält, auf der der Besucher den Button geklickt hat. z.B.

Guten Tag, zu Ihrer Homepage-Seite:
https://www.weick-haustechnik.de/Heizung.php/Umwelt/Heizungskomplettpakete
habe ich folgende Frage bzw. Anliegen:

Die Vorteile liegen auf der Hand! 1. Der Besucher kann sein Frage direkt stellen, ohne sich erst selbst eine Formulierung, Grußformel etc. ausdenken zu müssen 2. der Empfänger sieht anhand der eingefügten Web-Adresse auf welche Seite sich die Frage bezieht und kann sofort bzw. leicht einen Bezug herstellen.

Mit dem umfangreichen Anfrageformular werden die sehr unterschiedlichen Fragestellungen der Anfragen für die Bereiche verschiedenen Bereiche Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär mit jeweils detailierten Fragen abgedeckt. Das HTML-Formular stellt dabei alle ca. 149 Fragen übersichtlich und in den verschiedenen Bereichen mit Texteingabefeldern, Auswahl- und Optionslisten dar.


Screenshots der Homepage als Beispiel


Beispiel für von uns erstellte oder bearbeitete Fotos, Bilder oder Grafiken aus diesem Projekt